Herzlich Willkommen!

WOLFGANG BUCK KONZERT DIESEN FREITAG IN DER ST NIKOLAI KIRCHE

 

Es ist wieder soweit. Wolfgang Buck kommt mir seinem neuen Programm "Su kammers aushaldn" in unsere St. Nikolai- Kirche.

Am Freitag den 03. Juni 2016 um 20.00 Uhr beginnt das Konzert. Der bekannte Bamberger Sänger, Gitarrist und fränkischer Barde hat diesmal so viele neue Songs im Gepäck, wie noch nie. Ob Tiefsinnig, humorvoll, bissig oder zärtlich, man erfährt bei diesem Konzert wie es sich trotz alledem einigermaßen erträglich leben lässt… Karten gibt es ab Dienstag 02. Mai im Evangelischen Pfarramt in Marktbreit.

„Leben als ob …“:

Konfirmation der Evangelischen Kirchengemeinde Marktbreit am Sonntag Misericordias Domini

„Leben als ob“ ist das Thema der diesjährigen Konfirmation in Marktbreit gewesen. Leben als ob die Sonne scheint. Und sie scheint ja auch. Jeden Tag. Auch wenn wir sie nicht sehen können, weil sich dichte Wolken wie eine Wand vor sie geschoben haben.

Darum geht es auch im Leben. Leben als ob Gott immer bei uns ist. Als ob Gott er uns immer wieder für unser Leben erwärmen, begeistern will, weil wir noch so viel vor uns haben und es einfach schade wäre, wenn uns die Puste ausgehen würde. Konfirmation bestärkt in diesem Vertrauen. Der 84.Psalm sagt: „Gott, der HERR, ist Sonne und Schild!“ So ist die Konfirmation auch ein Tag, der Mut macht, so zu leben als ob man Gott, der Sonne und Schild ist, auf allen Wegen dem vertrauen kann.

Diese sieben Jugendlichen wurden am Sonntag Misericordias Domini in der Evangelischen Kirche St. Nikolai konfirmiert: (oben von links) Niko Bachmaier, Frank Zürlein, Luca Matern und Mirko Stahl; (untere Reihe von links): Katharina Friedlein, Mareile Wagner und Julia Lippschus.

"Leben als ob die Sonne scheint" - Predigt zur Konfirmation 2016

"Leben als ob die Sonne scheint" - Predigt zur Konfirmation 2016

„Seven Years“ heißt das aktuelle Lied des jungen dänischen Sängers Lukas Graham, in dem er auf sein Leben schaut. Auf das, was schon hinter ihm liegt, aber auch auf darauf, was einmal kommen könnte oder sein wird.
... wie war das bei euch? Damals! Als ihr sieben Jahre alt ward?
Überhaupt, das Leben war ein großes Als ob.    Und heute?...

» weiter zum Predigttext
Gottesdienst und Grußwort

Sonntag, 05.06.2016

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Volk

Hinweis: Silberne Konfirmation entfällt

Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk und Pfarrer Volk begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite.

» weiter zum Grußwort
Vorschau auf Termine und Aktionen

Gemeindenachmittag: Schiffahrt auf dem Main mit der Neptun 02.06.

Wie schon mehrfach bekannt gegeben findet am 02. Juni 2016 ein Schifffahrt von Marktbreit nach Kitzingen statt.

Abfahrt: 13.30 Uhr

Wo: Schiffsanlegestelle Marktbreit

Rückkunft: ca. 17.30 Uhr in Marktbreit

Die Schifffahrt wird vom Diakonieverein Marktbreit bezuschusst. Daher der Preis einschließlich 1 Stück Kuchen und Kaffee nur 15,00 € pro Person. Uwe Hanselmann wird uns auf der Hin- und Rückfahrt musikalisch unterhalten.

Für Kurzentschlossene sind noch Plätze frei und können sich noch bei Gerhard Müller unter Tel.-Nr. 09332/3897 anmelden.

Wir wünschen uns bereits heute einen schönen Nachmittag und „Schiff Ahoi“.

 

Das Vorbereitungsteam

 

Frauenkreis am Donnerstag. 09.06.2016

Frauenkreis am Donnerstag. 09.06.2016

Treffen des Frauenkreises am Donnerstag, 09.06.2016

„Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken“ Paracelsus

Wir treffen uns am 09.06.2016 um 15:30 Uhr vor dem Kräuterladen und Cafe am Schlossplatz zu einem Kräuterspaziergang. Gemeinsam mit Frau Wallochny unserer „Kräuterfee“ gehen wir zum Apotheker-Garten in der Schillerallee. Dort erfahren wir alles Wissenswerte über (Heil-) Kräuter. Anschließend kehren wir bei der „Kräuterfee“ zu Tee, Kaffee und Kuchen ein.

 

Auf Ihr Kommen freut sich das Frauenkreisteam.

Herzliche Einladung an alle Mädels und Jungs zum nächsten Kidstreff

Herzliche Einladung an alle Mädels und Jungs zum nächsten Kidstreff

Hallo Mädels und Jungs,

kommt zu unserem nächsten Kids-Treff am 30. Juni, Thema: "Schau mal,

was hier wächst...?" in unser Gemeindehaus in der Bernhard-Fischer-Str. 5 von 16.30 - 17.30 Uhr.

 

Er freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme, Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk, Brigitte Lemsch, Tine Müller und Team

Sabine Eisen ist neue Pfarramtsekretärin

Sabine Eisen ist neue Pfarramtsekretärin

Bilder der Armenbibel in Form eines Leporello gedruckt

Bilder der Armenbibel in Form eines Leporello gedruckt

Die evang. Kirchengemeinde Marktbreit hat Bilder ihrer Armenbibel aus dem 18. Jahrhundert in Form eines Leporello (Faltbuch) gedruckt. Aus den 63 Bildtafeln an den Emporen der St.-Nikolaikirche haben die Kirchenvorsteherinnen Brigitte Lemsch und Christiane Berneth mit Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk einige alttestamentliche und neutestamentliche Szenen ausgewählt und mit kurzen Texten versehen.

Das Leporello ist käuflich für 2 € zu erwerben und liegt in der Kirche aus.

Rückblick auf Termine und Aktionen
Predigt von Pfr. Thomas Volk mit Auslegung der Jahreslosung 2016

Predigt von Pfr. Thomas Volk mit Auslegung der Jahreslosung 2016

Liebe Gemeinde, die diesjährige Jahreslosung gibt uns etwas mit, was wir alle brauchen, von dem wir nie genug bekommen können und was viele Menschen viel zu wenig bekommen. Es ist ... der Trost. Menschen brauchen Trost.
Wann sind Sie einmal so richtig getröstet worden? Bei welchen Anlässen haben sie Trost gebraucht? Ich kenne keinen Menschen, der keinen Trost nötig hätte. Anders gesagt: Alle Menschen brauchen Trost. Egal, wie alt sie sind...

» weiter zum Predigttext
Losungen

Jahreslosung 2016

Jahreslosung 2016

Gott spricht:
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

Jes 66,13

Monatsspruch März

Monatsspruch März

Jesus Christus spricht: Wie mich der Vater geliebt hat,
so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner Liebe! 

Joh 15,9 (E)