www.marktbreit-evangelisch.de | Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Marktbreit

Neuwahlen des Elternbeirats - Kindergarten St. Nikolai

oben von links: Constanze Friedlein-Staude, Günther Meyer, Carolin Speier, Manuel Müller unten von links: Sandra Thomas, Christin Knittel, Franziska Meier, Tanja Schneider

Am 04.10. fand im evangelischen Kindergarten St. Nikolai ein ELTERN-CAFÉ statt. Bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen fand ein reger Austausch über das vergangene und auch das kommende Kindergartenjahr statt. Im Anschluss kam es zur Neuwahl des Elternbereirats.

Die Wahl brachte folgendes Ergebnis:

Erster Vorstand: Carolin Speier, Zweiter Vorstand: Christin Knittel

Weitere Mitglieder: Tanja Schneider, Constanze Friedlein-Staude, Manuel Müller, Franziska Meier, Sandra Thomas, Günther Meyer

Der Elternbeirat freut sich auf gute Zusammenarbeit im Kindergartenjahr 2018/2019.

Psalm 143,8 - 22.Sonntag nach Trinitatis - 28.10.2018 - Marktbreit

Psalm 143,8 - 22.Sonntag nach Trinitatis - 28.10.2018 - Marktbreit

Wie oft sagen wir "eigentlich"? "Eigentlich" müsste man, hätte man, sollte man. Was wir aber damit alles bewusst oder unbewusst unterlassen.
Lesen Sie die Predigt vom nicht mehr „Eigentlich“-Sprechen oder anderen Ausreden, sondern vom Annehmen und Gehen der Wege, die anstehen.

» weiter geht es zum Text
Sonntagsspaziergang für Main Post Kitzingen, 21. September 2018 - In stürmischen Zeiten von Pfarrer Thomas Volk

Sonntagsspaziergang für Main Post Kitzingen, 21. September 2018 - In stürmischen Zeiten von Pfarrer Thomas Volk

Wettermäßig war in den Sommerferien bei unserer Jugendfreizeit auf der Insel Sylt alles geboten: Schwülwarme Tage am Strand, typisches Nordseewetter mit plötzlichen Schauern und auch ein richtig stürmischer Tag.

--> weiter geht es zum Text
Gottesdienst und Grußwort

Sonntag 18.11.2018 - Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Volk

Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk und Pfarrer Volk begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite.

» weiter zum Grußwort
Vorschau auf Termine und Aktionen

Frauentreff am Donnerstag, den 15. November um 19.30 Uhr

Die Herrnhuter Brüdergemeinde. Ein Ort in der Oberlausitz schreibt Geschichte. Auch wenn Sie glauben die Herrnhuter Brüdergemeine nicht zu kennen, haben Sie sicher schon von den Losungen und den Herrnhuter Sternen gehört. Beides hat seinen Ursprung in Herrnhut. Über die Entstehung dieser ökumenisch offenen Kirche, ihre Arbeitsfelder in vielen Bereichen und die weltweite Missionsarbeit gibt es viel Interessantes und Wissenswertes zu berichten. Neugierig geworden? Sie sind herzlich eingeladen zum evang. Frauentreff ins evang. Gemeindehaus in der Bernhard-Fischer- Str.5. Das Vorbereitungsteam

 

Filmabend im Gemeindehaus Freitag, 16. November 20.00 Uhr - "Das Ende ist mein Anfang"

Im November laden wir sehr herzlich zu der einfühlsamen Buchverfilmung des Buches „Das Ende ist mein Anfang“ ein, das die Lebenserinnerungen des "Spiegel"-Korrespondenten Tiziano Terzani erzählt, der sich auf das „letzte große Abenteuer“ Tod vorbereitet. Journalist und Buchautor Tiziano Terzani - gespielt von dem wunderbaren Schauspieler Bruno Ganz -, ruft seinen Sohn aus New York zu sich, um ihm von seinem bewegten Leben zu erzählen. In langen und sehr emotionalen Vater-Sohn-Gesprächen festigt sich die Bindung, werden alte Spannungen aufgelöst, Tabuthemen wie die Auseinandersetzung mit dem Tod angegangen. Getränke und Snacks gibt es im Anschluss, der Eintritt ist frei.

 

Du bist eingeladen!


Zum Kidstreff im Gemeindehaus von 16:30 - 17:30 Uhr:

- 22. November 2018 - "Erste Krippenspielprobe"

Immer mehr Kinder kommen zu unserem monatlichen Kidstreff. Ganz herlich laden wir auch alle ein, die noch nicht dabei waren. Wir basteln, spielen, hören Geschichten, forschen, singen und erleben viel Interessantes.

Das Team um Brigitte Lemsch, Christine Müller und Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk freut sich auf neue erlebnisreiche Nachmittage im evangelischen Gemeindehaus in der Bernhard-Fischer-Str. 5.

Bilder der Armenbibel in Form eines Leporello gedruckt

Bilder der Armenbibel in Form eines Leporello gedruckt

Die evang. Kirchengemeinde Marktbreit hat Bilder ihrer Armenbibel aus dem 18. Jahrhundert in Form eines Leporello (Faltbuch) gedruckt. Aus den 63 Bildtafeln an den Emporen der St.-Nikolaikirche haben die Kirchenvorsteherinnen Brigitte Lemsch und Christiane Berneth mit Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk einige alttestamentliche und neutestamentliche Szenen ausgewählt und mit kurzen Texten versehen.

Das Leporello ist käuflich für 2 € zu erwerben und liegt in der Kirche aus.

Rückblick auf Termine und Aktionen

Festgottesdienst zur Silbernen, Goldenen, Diamantenen und Eisernen Jubelkonfirmation am Sonntag, 10. Juni

Die evanglische Kirchengemeinde Marktbreit hat am Sonntag, 10. Juni 2018 um 10.00 Uhr wieder Jubelkonfirmation gefeiert und sechs Silberne , drei Goldene, zwölf Diamantene und sechs Eiserne Konfirmanden begrüßt.

Der Gottesdienst stand unter dem Bibelvers: "Es ist ein köstlich Ding, dass das Herz fest werde, welches geschieht durch Gnade." Der Gospelchor Joyful Noise begeisterte wieder alle.

Die Bilder der Jubilare gibt es unten.

Silberne Konfirmation Jahrgang 1993

Hinter Reihe v. links: Sandra Hartner, Stefan Weiß, Markus Lohmüller, Nadine Wengel, Pfarrer Thomas Volk

Sitzend v. links: Anke Rupp, geb. Hanselmann, Andrea Schwab

Foto: Foto Mader

 

Goldene Konfirmation Jahrgang 1968

Von links: Pfarrer Thomas Volk, Christa Grötsch, geb. Düll, Ellen Griebel, geb. Müller, Angelika Riemer, geb. Geuder

Foto: Foto Mader

 

Diamantene Konfirmation Jahrgang 1958

Hintere Reihe v. links: Christa Walter, geb. Ziermann, Ingeborg Knöchel, geb. Pollak, Martina Schmiedel, geb. Albrecht, Armin Poppner, Manfred Schendel, Hans Reichenbach, Werner Rupp, Pfarrer Thomas Volk

Sitzend v. links: Marianne Kohlhepp, geb. Messerschmidt, Erika Wolf, geb. Ziermann, Bertraud Schlotter, geb. Müller, Doris Dahlfeld, geb. Dorsch, Elfriede Gross, geb. Konrad

Foto: Foto Mader

 

Eiserne Konfirmation Jahrgang 1953

Hintere Reihe v. links: Rosemarie Ott, geb. Hofmann, Irmgard Morasch, geb. Bemerl, Werner Babel, Irmeline Schindler, geb. Keidel, Pfarrer Thomas Volk

Sitzend v. links: Walter Scheck, Elisabeth Sammet, geb. Seigner

Foto: Foto Mader

 

Konfirmation in Marktbreit am 15. April 2018

"Ein wertvoller Schatz" - Unter diesem Thema stand die diesjährige Konfirmation am 15. April 2018 in Marktbreit. Konfirmation dient dazu, dass man für sich über diesen Tag hinaus weiß: Ich bin einmalig. Ich bin in Gottes Augen ein wertvoller Schatz. Das hilft, den eigenen Lebensweg zu entdecken und zu gehen.
Unsere diesjährigen sechs tollen Jugendlichen auf dem Bild sind - neben Pfarrer Thomas Volk und Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk
- obere Reihe von links: Fabian Gurrath, David Schwarz
- untere Reihe von links: Tabea Harrelson, Esther Beck, Hannah Thalmann, Leonora Schwoerer

Foto: Foto Mader

Festgottesdienst zur Konfirmation am 15. April 2018 in Marktbreit

Festgottesdienst zur Konfirmation am 15. April 2018 in Marktbreit

Bei herrlichem Frühlingswetter wurde der Festgottesdienst zur Konfirmation in der St. Nikolai-Kirche in Marktbreit gefeiert. Gehalten wurde der Gottesdienst von Pfarrerin J. Barraud-Volk und Pfarrer Th. Volk. Musikalisch wurde er gestaltet vom Gospelchor Joyful Noise, dem Posaunenchor und der Orgel. Hier finden Sie einige Imprssionen zu diesem Gottesdienst.

» weiter zur Bildergalerie
Losungen

Jahreslosung 2018

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6 (L)

 

Monatsspruch November

Monatsspruch November

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

Offenbarung 21, 2 (L)

 
 

URL dieser Seite: http://www.marktbreit-evangelisch.de/startseite.html